Project Description

“Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt” (Sprichwort aus Arabien)

Lesekreis 1

Unser alle zwei Wochen stattfindender Lesekreis, ermöglicht durch unsere großartige „Ehrenamtlerin“ Frau Riekmann-Dreier, fand auch heute wieder am Dienstag, den 22. Mai 2017, in der gemütlichen Sitzecke im Speisesaal mit Blick auf den Garten statt.

Unsere Bewohner versammelten sich voller Vorfreude pünktlich am Vormittag, um den ausgewählten Geschichten über ferne Länder und Abenteuer zu lauschen und gleichzeitig in Erinnerungen zu schwelgen. Gebannt ließen sich die Bewohner in ferne Länder entführen und durchlebten die Abenteuer, von denen berichtet wurde. Alle schienen die Zeit zu vergessen und so kamen die Bewohner letztendlich wieder zu dem Schluss, dass die Stunde viel zu schnell zerrann.

Zum Glück ist es in zwei Wochen wieder soweit und so lange tragen die Bewohner und wir die Geschichten wie einen Garten in unserer Tasche. Wir danken Frau Riekmann-Dreier herzlichst für die außerordentliche Bereicherung unseres Hauses.