Project Description

Herbstspaziergang zum Lopausee

Für Ende September hatten wir uns einen herbstlichen Spaziergang in der freien Natur vorgenommen. Die Sonne lachte vom Himmel als sich unser Betreuungsteam mit einigen Bewohnern und Bewohnerinnen mit Rollatoren und Rollstühlen Richtung Lopausee aufmachte.

Unser Weg führte uns zwischen Feldern und Wiesen auf der einen Seite und dem Lopaupark auf der anderen Seite zum See. Gemeinsam beobachteten wir wie die Natur sich bereits herbstlich verändert hatte und langsam die Blätter und Bäume ihr leuchtendes herbstliches Kleid anlegten. Am Wegesrand luden immer wieder Bänke zum Verweilen ein, auch um Erinnerungen an früher und Geschichten aus der guten alten Zeit auszutauschen.

Am See angekommen hatten wir große Freude daran das Treiben der Enten und Schwäne auf dem See zu beobachten. Die Zeit verging im Fluge und es wurde kühler, sodass wir uns wieder auf den Heimweg machten. Auch am nächsten Tag sorgte unser schöner Spaziergang noch für reichlich Gesprächsstoff unter den Bewohnern und Betreuungskräften in unserem Haus.