Project Description

Grünkohlwanderung 2018

Zum ersten Mal organisierten die Ergotherapeuten Annemarie Smith und Jamie Bukowski eine Grünkohlwanderung. Um 11 Uhr trafen sich Bewohner und Betreuungskräfte im Foyer der Einrichtung und starteten gemeinsam mit der Wanderung Richtung Bauernhof.

Am Bauernhof musste geschätzt werden, wie viele Süßigkeiten sich im Glas befanden. Weiter ging die Wanderung bei eisigen Temperaturen Richtung Blumen Bechtel. Dort wurden wir mit heißen Getränken wie Kaffee und Kinderpunsch empfangen. Gemeinsam bei einem heißen Getränk konnten sich alle ausruhen und mussten eine erneute Rätselaufgabe lösen. Gemeinsam wurde der Weg Richtung Mein Zuhause Heiligendorf eingeschlagen, wo die letzte Rätselaufgabe wartete. Alle Teilnehmer schätzten.

Nach der Wanderung wurden die Bewohner mit einem Glas Glühwein durch die Küche empfangen. Im Anschluss wurde ein traditioneller Grünkohl serviert. Bewohner ließen sich dieses herzhafte Essen schmecken.

Nach dem Essen wurden die Grünkohlkönigin und der Grünkohlkönig gekürt. Grünkohlkönigin 2018 wurde Marga Paul und der Grünkohlkönig 2018 wurde Udo Aster.